Latexpaste >NEU<

Nach langer Wartezeit gibt es nun die Lilatex Latex-Paste. Wir haben schon vor 18 Monaten eine Paste im Programm gehabt, jedoch waren wir mit der Qualität nicht zufrieden. Seinerzeit haben wir den selben Weg verfolgt wie die meisten Anbieter von Latexpasten und ein herkömmliches Latex so weit angedickt, bis es pastös wurde.

Latexpaste
Creativ-Latex-Paste

Aber diese Vorgehensweise war im Ergebnis gerade einmal zufriedenstellend. So entschieden wir uns neue Wege zu gehen und eine Paste zu entwickeln, die sich mit herrausragenden Eigenschaften klar vom Mitbewerb absetzt und den Endanwender nicht nur Zufrieden macht sondern ihn begeistert.

Ziel war es, eine feincremige Konsistenz mit kurzen Trocknungszeiten zu erreichen. Darüber hinnaus sollte die getrocknete Masse nicht mehr klebrig sein und als wichtigsten Punkt, nicht schrumpfen. Die Ausarbeitung der dafür notwendigen Verfahrensweisen hat insgesamt 15 Monate in Anspruch genommen. Ganz nebenbei haben wir aus den verschiedenen Tests ein Textillatex entwickelt, auf das an dieser Stelle aber nicht weiter eingegengen werden soll.

All das haben wir nun erreicht und wir haben natürlich den Kreativsektor wie auch den Professional-Bereich dabei im Auge behalten.

Die Paste wird als Creativ-Paste und Professional-Paste angeboten. Der Größte Unterschied ist die Latexbasis. In der Professional-Paste kommt antiallergenes Latex zum Einsatz und der Schrumpfgrad liegt noch niedriger. Auch wurden die Trocknungszeiten bei der Professional noch weiter verkürzt.

Da Bilder bekanntlich mehr sagen als Worte, hier drei kurze Videos zu der Latexpaste und 1. ihrer Stabilität  2. zur Feinheit und 3. zur Elatizität: